Datenschutz-Bestimmungen

Ihre persönlichen Daten

Bei wem liegt die Verantwortung für Ihre Daten?

Die BEA fungiert als „Verwalter“ der persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Sie erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO und des BDSG. Wenn Sie Fragen zum Umgang mit den Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter datenschutz@business-english-academy.de

Welche Daten speichern wir?

Wir bitten um folgende Informationen:
Persönliche Daten: Name, Email, Telefonnummer
Wir bitten um Ihr Einverständnis, Ihre Daten weiterhin speichern zu dürfen.

Weshalb benötigen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden für Kursplatzierung bei unseren Kunden und Auftragserteilung benötigt.
Wir speichern und verarbeiten ausschließlich persönliche Daten, welche diesen Zwecken dienen, und ausschließlich zu den oben genannten Zwecken. Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung von Daten ist, sofern eine ausdrückliche Einwilligung vorliegt, Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO, im übrigen Art. 6 Abs. 1 (b) und (f) DSGVO.
Die Erhebung und Verarbeitung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich, da wir das Dienstverhältnis nur ordnungsgemäß abwickeln können, wenn uns die benötigten Daten vorliegen.

Was tun wir mit den Daten?

Alle persönlichen Informationen werden von unseren Mitarbeitern in Deutschland bearbeitet. Unsere Mitarbeiter wickeln diese Prozesse zum Teil auch außerhalb von Deutschland, aber stets innerhalb der Europäischen Union ab, so dass sicher gestellt ist, dass Ihre Daten mit dem höchstmöglichen Schutzniveau verarbeitet werden. Unsere Daten sind zum EDV-Hosting und zur Verwaltung auf Servern innerhalb der EU gespeichert. Dritten gewähren wir keinen Zugang zu Ihren Daten, es sei denn, es ist rechtlich zwingend erforderlich.

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen über Ihre erhobenen personenbezogenen Daten aufgeklärt zu werden, sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Zudem haben Sie das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen. Bitte kontaktieren sie uns hierzu unter datenschutz(at)business-english-academy.de
Sofern Sie eine Einwilligung in die Verarbeitung von Daten erklärt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit – auch teilweise – zu widerrufen.
Wenn Sie Beschwerde gegen die Behandlung Ihrer persönlichen Daten einlegen möchten, kontaktieren Sie bitte unsren Datenschutzbeauftragten, der Ihren Fall untersuchen wird unter datenschutz(at)business-english-academy.de
Sollten Sie der Auffassung sein, dass Ihre persönlichen Daten nicht gesetzeskonform behandelt werden, können Sie Beschwerde beim Datenschutzbeauftragten der für Ihren Wohnort zuständigen Behörde Beschwerde einlegen.
Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken:

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Bestandsdaten:

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Nutzungsdaten:

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes.
Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Cookies:

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Auskunftsrecht:

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

 

Datenschutzerklärung von Parrot Checker – Die vollständige Aussprache-App:

Parrot Checker
wurde von der Business English Academy entwickelt – Am Justizzentrum 7, 50939 Köln, Deutschland.
DE 224601679 ist unsere Umsatzsteueridentifikationsnummer.
support(at)business-english-academy.de

Abdeckung der Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie deckt unsere Behandlung personenbezogener Daten („personenbezogene Daten“) ab, die wir bei der Registrierung sammeln,
Zugriff auf oder Nutzung unserer App und der in der App verfügbaren Produkte, Software und Dienste („Dienste“), einschließlich, jedoch ohne Einschränkung, Zugriff auf die Dienste
durch oder durch die App, jegliche Integration von Drittanbietern der Services und Software, die sich im Besitz von uns befindet, betrieben oder lizenziert wird

Wir erfassen oder fordern keine persönlichen Informationen wissentlich von Personen unter 13 Jahren an oder gestatten wissentlich, dass sich diese Personen für die Dienste registrieren. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, versuchen Sie nicht, sich für die Dienste zu registrieren oder uns Informationen über Sie zu senden, einschließlich Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Personen unter 13 Jahren dürfen uns oder in der App keine persönlichen Informationen übermitteln. In einer Situation, in der wir erfahren, dass wir persönliche Informationen von einem Kind unter 13 Jahren ohne Einwilligung der Eltern gesammelt haben, werden wir diese Informationen so schnell wie möglich löschen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 13 Jahren haben könnten, wenden Sie sich bitte an support(at)business-english-academy.de

Persönliche Daten, die wir sammeln

Wir erhalten und speichern alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir erhalten und speichern auch Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen und in den Einsendungen der Benutzer enthalten sind.
uneingeschränkt auch Zahlen, Datensätze und Medien, die Sie der App übermitteln Diese Daten können außerhalb des EWR gespeichert oder verarbeitet werden. Du kannst wählen
Um uns nicht mit bestimmten Informationen zu versorgen, können Sie sich jedoch möglicherweise nicht bei uns registrieren oder einige der angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen
in der App. Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten anonym an unsere Partner, Inhaltsanbieter oder andere Dritte weitergeben
damit Sie nicht individuell identifiziert werden können.

Nicht personenbezogene Daten, die wir sammeln

Wir erfassen bestimmte aggregierte und nicht persönliche Daten, wenn Sie unsere App besuchen. Aggregierte und nicht personenbezogene Daten beziehen sich nicht auf einzelne,
identifizierbarer Besucher. Hier erfahren Sie Informationen, wie viele Benutzer unsere App besucht haben und auf welche Seiten zugegriffen wurde. Durch das Sammeln dieser Informationen
Wir lernen, wie wir unsere App am besten auf unsere Besucher abstimmen können. Wir erheben diese Informationen entweder über einen „Cookie“.

Wie viele Unternehmen verwenden wir in unserer App „Cookies“. Cookies sind Textteile, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden, wenn Sie bestimmte Apps besuchen. Wir verwenden Cookies, um uns beispielsweise mitzuteilen, ob Sie dies getan haben
Sie haben uns bereits besucht oder Sie sind ein neuer Besucher und helfen uns, App-Funktionen zu identifizieren, an denen Sie möglicherweise das größte Interesse haben. Cookies können Ihr Online-Angebot verbessern
Speichern Sie Ihre Präferenzen, während Sie eine bestimmte App besuchen.

Bei den meisten Geräten erfahren Sie, wie Sie die Annahme neuer Cookies beenden, wie Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein neues Cookie erhalten, und wie Sie vorhandene Cookies deaktivieren. Bitte beachten Sie,
Ohne Cookies können Sie jedoch unsere App und ihre Dienste möglicherweise nicht in vollem Umfang nutzen.

Sie können es ablehnen, uns anonyme Daten zu Analysezwecken zur Verfügung zu stellen. Dies kann über die Opt-Out-Funktion der App erfolgen.
Sie können über das Einstellungssymbol (vertikale Reihe von drei weißen Punkten oben links auf der Hauptseite) auf das Datenschutzmenü zugreifen und Ihre Präferenzen durch Aktivieren des Kontrollkästchens unten aktualisieren. Ihre Präferenz gilt für alle zukünftigen Besuche der App, bis Sie sie ändern.

Contact Us

Jetzt Beratung vereinbaren

Get free, non-binding advice Call 0800-724 33 58 now or send the form
Kostenfrei und unverbindlich beraten lassen 0800-724 33 58 anrufen oder Formular senden

      Untitled Document